YOGA

/YOGA
YOGA 2018-10-04T08:54:04+00:00

Wollt ihr wissen wie die YOGINIES Yoga machen?

Yoga hilft schon den ganz Kleinen ihr körperliches Wohlbefinden und ihre Körperhaltung zu verbessern. Mit einfachen Übungen stellt sich schnell psychische und physische Entspannung ein. Kinder werden insgesamt ausgeglichener, konzentrierter und emotional gestärkt. Stress und Aggressionen werden abgebaut und die Muskulatur gestärkt und flexibler. Die YOGINIES zeigen Euch wie es geht und führen spielerisch durch die Übungen. So macht Yoga Spaß und ist abwechslungsreich für Eure Kinder.

Das Thema Yoga für Kinder ist Euch neu? Wir erklären Euch gerne worum es geht

Yoga kann Euren Kindern auf vielfältige Weise helfen zu entspannen und sich wohler in ihrem Körper zu fühlen. Es verbessert zudem die Körperhaltung und kann dabei helfen Wahrnehmung, Kognitions- und Konzentrationsleistungen zu steigern. Zudem wird das Selbstvertrauen gestärkt und die Persönlichkeitsentwicklung gefördert. Mehrere Studien in den  letzten Jahren haben die positiven Effekte von Yoga bei Kindern bestätigen können. Yoga kann auch in speziellen Fällen helfen, wenn Kinder zum Beispiel traumatisiert, hyperaktiv oder autistisch sind. Generell wirkt sich Yoga positiv auf die Psyche aus und kann dabei helfen die Entwicklung von psychischen Erkrankungen vorzubeugen. Der Umgang mit Aggressionen wird geschult und Aggressionen werden abgebaut. Ein guter Nebeneffekt ist zudem, dass Yoga Übergewicht reduzieren kann. Es gibt also viele gute Gründe mit Yoga zu starten. Zusammen mit den YOGINIES ist das für Eure Kinder ganz leicht und macht auch noch Spaß.

– warum es wichtig, bereits Kinder da einzuführen

Hier erfahrt ihr warum es wichtig ist, bereits Kinder mit den Yoga Techniken vertraut zu machen

Unsere Zeit wird immer hektischer und die Kinder sind mit immer mehr Anforderungen und Eindrücken konfrontiert. Wir Erwachsenen kennen das. Manchmal ist einfach zu viel los und es prasselt eine Menge auf uns ein. Stress entsteht. Kinder aber sind zusätzlich noch mitten in der Entwicklung und sind damit schon voll auf beschäftigt. Sie lernen jeden Tag eine Menge Dinge zum ersten Mal und müssen diese ganzen Eindrücke irgendwie verarbeiten. Yoga kann ihnen helfen den neuen Dingen und Herausforderungen gelassener zu begegnen, weil sie Wege haben zu entspannen und ihre Aggressionen los zu werden. Durch ein besseres Körpergefühl fühlen sie sich automatisch stärker und besser vorbereitet auf die Herausforderungen die sich ihnen stellen. Sie sind einfach offener, kommunikativer und toleranter im Umgang mit anderen Kindern und Erwachsenen. Das wirkt sich alles auch positiv auf ihre schulische und berufliche Laufbahn aus. Je früher man also mit Yoga anfängt desto besser und mit den YOGINIES ist der Anfang ganz leicht.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen